Casein in Nasentropfen – ein Erfolg

Heute gibt es eine kleine Erfolgsgeschichte. Vor einiger Zeit hatte ich über einen Allergieanfall unseres Sohnes berichtet, den er nach der Gabe der „braunen Nasentropfen“, Rhinoguttae pro infantibus, bekam (hier der Beitrag). Der Hersteller dieser Nasentropfen sah keine Notwendigkeit, den Hinweis auf enthaltenes Casein auf der Packungsbeilage zu vermerken – was mich sehr ärgerte. Deshalb […]

Weiterlesen

Gekauftes, verträgliches Eis

Sunquick: gekauftes, bei Weizen-, Nuss- und Kuhmilchallergie verträgliches Wassereis

Etwas verspätet für den Sommer 2017, aber vielleicht schon als Tipp für den nächsten Sommer hier unsere diesjährige Eis-Neuentdeckung: Sunquick Eis zum Selbst-Einfrieren! Nach ausführlicher Inhaltsangaben-Lektüre trauten wir uns, unseren Sohn davon probieren zu lassen. Und siehe da: Es klappte problemlos. Aus unserer Sicht ist das Eis also für Milch-, Weizen- und Nussallergiker geeignet. Trotzdem […]

Weiterlesen

Casein in Nasentropfen

Aufgrund der dauerhaft verstopften Nase unseres Sohnes kam ich auf die Idee, die „braunen Nasentropfen“ (Rhinoguttae pro infantibus) bei ihm zu versuchen. Die Liste der Inhaltsstoffe klang unproblematisch: Silbereiweißacetyltannat und Chlorhexidin. Kaum hatte er einen Tropfen in jedem Nasenloch, fing er an zu niesen – bestimmt 20 bis 30 Mal. Seine Nase war komplett zugeschwollen, […]

Weiterlesen

Kuhmilch in Flüssigseife…

Wir haben kürzlich leider die Erfahrung machen müssen, dass in der Cremeseife Olive von Isana (Rossmann) Kuhmilch drin ist. Vorn steht tatsächlich drauf „mit Milchprotein“, aber ich hatte gedacht, das ist irgendetwas chemisch Zusammengesetztes, was uns nicht gefährlich werden kann. Und die „Sodium Lactate“, die in der Inhaltsstoffliste stehen, sind laut Google-Recherche nicht relevant für […]

Weiterlesen