Allergiealarm?

Liebe Leser,

vor drei Jahren wurde bei unserem Sohn eine Kuhmilchallergie festgestellt. Seitdem müssen wir mit den doch recht unübersichtlichen Auswirkungen und Einschränkungen dieser und vieler weiterer Nahrungsmittelallergien umgehen und haben mittlerweile viele Erfahrungen gesammelt.

Wir haben uns zahlreiche Informationen über Produkte, Möglichkeiten, den Umgang im Alltag etc. mühsam zusammengesucht und möchten diese hier mit anderen Betroffenen teilen, um ihnen den Umgang mit ihrer Allergie etwas zu erleichtern. Dazu werden wir gelegentlich Links zu anderen Internetseiten einfügen, deren Idee wir übernommen haben oder deren Produkte wir anderen Allergikern bedenkenlos weiterempfehlen können.

Außerdem gibt es über die Kommentarfunktion die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zum aktuellen Thema zu hinterlassen. So können alle Betroffenen voneinander profitieren.

Auf einen regen Austausch!
Elli

Das interessiert Dich vielleicht auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.